Musikschule

 

Musikalische Aufbaustufe

Musikalische Aufbaustufe (MAS)

MAS Cello

qrcode MASIhr Kind möchte ein Musikinstrument erlernen?

Sie möchten, dass Ihr Kind ein Musikinstrument erlernt.

Wie finden Sie das Instrument, das Ihrem Kind liegt, für das es geeignet ist?

Wir helfen Ihnen und Ihrem Kind, das „richtige“ Instrument zu finden.

MAS AkkordeonNach Ablauf des „Musikgartens“ (MG), der „Musikalischen Früherziehung“ (MFE), der „Musikalischen Grundausbildung“ (MGA) oder auch ohne musikalische Vorbildung haben die Kinder die Möglichkeit, vor Beginn des regulären Instrumentalunterrichts verschiedene Instrumente auszuprobieren und unter fachgerechter Anleitung das Instrument zu finden, das tatsächlich zu ihnen passt.


In der Musikalischen Aufbaustufe lernen die Kinder im Laufe eines Schuljahres verschiedene Instrumente zu handhaben, z.B. Geige, Cello, Blockflöte, Gitarre, Akkordeon, Klavier und auch ihr natürliches Instrument, die eigene Stimme.

In einem Turnus von 5 bis 6 Wochen werden die Kinder mit den Grundlagen eines jeden Instruments vertraut gemacht und lernen bereits, kleine Lieder zu spielen.
Der Instrumentalunterricht findet in der Regel in Vierergruppen statt.

In der letzten Phase des Instrumentenreigens treffen sich alle Kinder zusätzlich in der Singklasse der Musikalischen Aufbaustufe, wo sie gemeinsam Lieder singen, die sie z.T. bereits vom Instrumentalunterricht her kennen und die sie dann instrumental begleiten.

Daneben erfahren die Kinder in der Gruppe soziales Miteinander und lernen das Musizieren in einer großen Gemeinschaft.

Am Ende des Schuljahres sind die Kinder mit entsprechender Empfehlung der Fachlehrer in der Lage, sich für das Instrument zu entscheiden, das ihren Neigungen und ihrer Begabung entspricht und können hochmotiviert zum Unterricht auf ihrem Wunschinstrument und/oder zum Singen im Kinderchor der Schaumburger Märchensänger wechseln.


Termine und Gebühren


Kursbeginn: jeweils nach den niedersächsischen Sommerferien
Kursdauer: 1 Jahr
Unterrichtszeit: dienstags, 14.45 bis 15.30 Uhr
Unterrichtsgebühr: 30,00 €/mtl. incl. Leihinstrument
zzgl. einmalig 10,00 € für Arbeitsmaterial

Am 8. August 2017 beginnt unser neuer Kurs.

Anmeldungen werden jederzeit entgegengenommen unter

Telefon: 05722 3548
Telefax: 05722 22755

per E-Mail: info@maerchensaenger.de
oder online


zurück zur Übersicht Elementarbereich